JWD statt Mittendrin

Liebe Freunden,

Viel ist passiert, die letzte monaten und weil jetzt lagsam alle puzzle stuckchen zusamen fallen mal ein längere email mit alle geruechte und (halbe) wahrheiten über mich 🙂
Geruecht 1  ein neue fahrende vokü

Zusamen mit Guido, Ramona, Ines, Burkie, Dieter, Wolle, Ginger, Babette und noch ein ganze menge leute  die jetzt teilweise noch nicht von ihre gluck wissen  bau und organisier ich im moment an das projekt "der fahrende geruechte kueche". Diese neue volxküche wird nächstes jahr auf tour gehen entlang ein serie von festivals, manifestaties, demos und wird eigen veranstaltungen organisieren um zu beweisen das mensch sich ernähren kann ohne Nestle, Unilever, Mcdonalds und Starbucks, von ökologische, meist regional angebaute, fair eingekauft und frisch verarbeitet essen ohne und das das NICHT teuer ist.

Unsere "Geruechte Kueche" bietet sein essen und getränke gegen spende an um zu brechen mit die normale ekonomie, gesundes essen und trinken ist ein grundrecht für jeden und regionale ekonomie ein must für ein gerechtere zukunft.

Neben essen wird unsere kueche auch informationen, kunst und kultur anbieten, ein art reisendes escirkus wo jeden mitmachen kann..

Geruecht 2 Weitzgrund

Die gerücht ist das Ramona und ich das alte jachthaus Weitzgrund von Baba kaufen, die wahrheit ist das wir zwei zusamen mit ein teil von die Vokü gruppe und einige andere intressierte tatsachlich dabei sein um Weitzgrund zu übernehmen. Unsere höffnung ist ein verein zu grunden mit 125 mitgliedern (oder mitgliedergruppe) die alle ein einmalige mitglieder beitrag von 1000 Euro; bezahlen, damit kan die verein nicht nür Weitzgrund frei kaufen aber dann bleibt auch noch geld um die heizung auf holz um zu stellen und ein paar andere kleine verbesserungen.

Diese verein stellt das gebaude zum verfugung an ein gruppe von menschen die in Weitzgrund teilen von das regionale zentrum realisieren was Malcolm und ich eigenlich for hatte in Klein Glien zu realisieren, aber wovon jetzt deutlich ist das es erst mal dort nicht stattfinden kann. Tatsach JWD statt mittendrin, eher bescheiden dann ganz gross, trotzdem höffe ich das Weitzgrund ein offenes haus wird wo viele (gute) ideeen entstehen werden und vonwo aus vielleicht nicht alle aber trotzdem einige von die ideeen realisiert werden.

Geruecht 3 Ein Buch

Tatsachlich entlich ist es so weit und ein verlag hat mich gefragt ein buch zu schreiben ( www.orange-press.com, bekannt von das buch zum fil "we feed the world"). Es wird ein art politiesch kochbuch mit gerichte, geruechte und geschichte zum leben ohne die grosse multinationals. Dieses buch wird wenn ich alles so schaff wie ich und Martin geplant jetzt geplant habben am 1 Mai nachstes jahr in die buchhandel liegen….

Und Ellen D. und Wavy Gravy schreiben die vorworten, beide haben schön zugesagt 🙂

Geruecht 4 Ein Kinder und Jugendcamp

Das ist jetzt noch ein geruecht, wie alles andere liegt es auch an euch ob es vielleicht mehr wird. Entstanden ist

Kommentar verfassen

Scroll to Top