Monat: Juni 2011

Deutschlandweit bekannt

GERBISBACH/JESSEN/MZ. Die Arbeit des Initiativkreises gegen die geplante Schweinefabrik Gerbisbach sei noch nie so aufgewertet worden. Das stelle Brigitte Dressel vor der Fahrradtour fest, die aus Anlass der Bauernsternfahrt “Auf dem Weg fuer unsere baeuerliche Zukunft” am kuenftigen Standort der Mastanlage begann.

Angst vor der Zukunft

GERBISBACH/JESSEN/MZ. Jan Wendel bekennt, dass zwei Seelen in seiner Brust schlagen. Nach der Kundgebung mit Menschenkette auf dem Jessener Marktplatz freut sich der angehende Agrarwissenschaftler aus dem hessischen Witzenhausen ueber die seiner Meinung nach gelungene Aktion gegen die geplante Schweinemastanlage in Gerbisbach mit rund 28 000 Tierplaetzen. Gleichzeitig anerkennt er, dass der hiesige Initiativkreis gegen die geplante Schweinefabrik, wie die Teilnehmerzahl zeige, Rueckhalt in der …

Angst vor der Zukunft weiter lesen »

Protest mit Tomatensuppe

WEISSENFELS/MZ. Am Montagabend auf dem Weissenfelser Markt: Etwa zehn Aktivisten der Bauernsternfahrt zum Kanzleramt treffen in Weissenfels ein. Ihre Vorhut hat schon die mit Propangas betriebene Kochstelle neben ihrem Transporter aufgebaut und frische Zutaten geschnitten. Wam Kat und Nisandeh Pfuetzner kochen eine Tomatensuppe fuer 50 bis 60 Esser. Andreas Doering sammelt von Passanten Unterschriften fuer die Forderung, dass Tiertransporte nicht laenger als acht Stunden dauern …

Protest mit Tomatensuppe weiter lesen »

Scroll to Top