Schlechte moral

Die acht Volksküchen in den Gipfel-Zeltlagern haben schon mehr als 30.000 Euro Verlust angehäuft. “Am Mittwoch haben wir beispielsweise für 3.500 Euro ausgeteilt, im Spendentopf lagen nachher 220 Euro”, sagte Wam Kat von der Küche Rampenplan. Jetzt seien die Küchen in einer “außergewöhnlichen Notlage”, aus der nur verstärkte Spenden helfen könnten.

Taz 

Kommentar verfassen

Scroll to Top