Flaming region Hof

From Belzig (zegg,…

Stell dich vor, da rechts neben die baum die ein bisschen geknickt steht wird ein kleine buehne aufgebaut werden, wo sag mal die ganze tag was los ist (musik, theater, discussion, jogling, film, dia’s, multimedia, etc,.). Ein freie buehne fuer jeden die lust hat und was anbieten moechte.

Weiteres wird unter die grosse baum recht ein kleine bar mit regionale produkten sein und ein ganz kleine vokue ("Rampenplan Ost" stellt sich vor).

Und weiteres ….. viel kleine stands und informationen von …
So stell ich mir dass im moment ein bisschen vor, das "Flaming Region" hof auf das kommende Belziger Altstadtfest (wie immer letzte wochenende von August, dieses jahr 24-26 August). For die bekannt sein im Belzig, dieses hof liegt dort hinter die Vietnamese Doenner am ecke von Strasse der Einheit und Sandbergerstrasse. Fuer dem die Belzig uberhaupt nicht kennen, irgendwie ganz in die mitte von Altstadt, zeimlich naehe an die neue Stadtsbrunne.

From Belzig (zegg,…

Das schoene daran ist auch dass diese platzt auch ein historische platz von Belzig ist, hier steht die alte brauerei, jedenfalls die reste von die alte stadtsbrauerei, schade dass er nicht wieder in sein alte pracht hergestellt wird, weil es ist ein aerg schoen beispiel von altes handwerk. Und in die sinne auch ein von die wenige noch echt oekologisch gebaute haeuser von Belzig, hat da schoen gestanden fuer das Edison uberhaut das licht "erfunden" hat.

Ein Flamimng Region Hof, ein hof nicht wo nuer die Flaeming Region (das gebiet so 25 Km herum Belzig) sich vorstellt, aber wo auch platz ist fuer leute die das begrif und prinzipe regionale okologische entwicklung unetrstutzen und weiter foerderen wollen.

Diese hof soll auch ein bisschen auf euch, die menschen die kommen, auf das geschmack bringen von was alles in ein regio zentrum (so wie Malcolm und ich gern in Klein Glien anfangen wollen) moeglich kann sein.

Deshalb jeden die sich angesprochen fuhlt kann reagieren und etwas mit einbringen in dieses gesamt kunstwerk. Auf dem hof werden wir oekologische produkten verkaufen, und naturlich regionale. Und die neue zu grunden Vokue Rampenplan Ost wird ein einfache malzeit suppe servieren. Obwohl die miete von diese hof umsonst ist, werden wir doch unkosten haben, trotzdem bedeutet es nicht das alle "umsonst" was machen mussen. Jeden die etwas mitmacht in diese drei tagen wird hinterher mitteilen in das moegliche gewinn von die verkauf von trinken und essen.

Fuhlst du dich angesprochen oder hast du ideen oder kannst du was beitragen, bitte nehm mit mir kontakt auf.

Bist auf unsere hof……

Nicht vergessen letzte wochenende von August……

{mosmap lat=’52.1396’|lon=’12.5878’|text=’hier soll es sein!!’|tooltip=’hier’|marker=’1′}

Kommentar verfassen

Scroll to Top