Eat the Rich

Eine Gelungene Mischung aus Biographie, Geschichte(n),und Kochrezepten.
24 durchgehend vegetarische Gerichte die Feldküchen erprobt sind, einfach nachzukochen und auch noch sehr gut schmecken !
Jede Menge Erlebnisse der jüngeren Europäischen Geschichte auf Demos,im Balkankrieg und mit Musikern (ua.Sex Pistols) noch dazu war Wam Kat der erste und einer der letzten sinnvollen Blogger im Netz.
Perfektes Kochbuch damit Nix Anbrennt! 😉

(auf amazon)

 

Kommentar verfassen

Scroll to Top