Flaeming Kitchen kochliste Die kommende woche ist viel zu kochen…

Hallo schoene montag,

Irgendwie wurde ich heute morgen wach mit ein altes lied von die Boomtown Rats im kopf, “I don’t like monday”, is auch schon wieder etwa 33 jahren alt. Vielleicht war es weil ich nach ein schoenes freies wochenende einfach wieder im gang komen sollte, wahrscheinlich kennst du das gefuhl. Hier drausen in Weitzgrund ist es echt winter im moment, die letzte tagen ist noch mal fast 10 cm. schnee gefallen und fahrrad fahren wird jetzt ein bisschen schwer, trotzdem habe ich es letzte woche mit mein rad jedes mal noch bist Bad Belzig geschafft (mein spezial gekaufte schneeschuhe haengen noch im die schaune), ich bin tatsachlich ein bisschen stolz das ich mir jedes mal wieder durchsetzen kann, sicher wenn wie letzte freitag ein hummer (du kennst die so ein art gepanzerte gelaendewagen von 3 ton stahl die pro kilometer mehr brennstoff benoetigt dann wir in die kueche verbrauchen wenn wir for 300 menschen kochen) auf halbe strecke stecken bleibt, auf so ein moment ist es echt klasse einfach

vorbei zu kommen mit fahrrad 🙂

Appropos KueCHE, die letzte woche war ruhig, ganz schoen war unsere buffet bei Jugendtheater am Parkaue im Berlin (alle die mitgeholfen habben noch mal extra danke) und ganz spezial war es bei OSZ buerowirtschgaftschule 1 (da habe ich gekocht mit 15 schueler die alle 15 ein andere nationalitaet hatte) in beides im Berlin. Bei beide kochaktionen haben wir gemuese gekriegt von http://www.vierfelderhof.de/ in Gatow bei Berlin, womit wir in die zukunft hoeffentlich mehr zusammen arbeiten wirden, zB. koennen wir ein gross teil von unsere kueche dort in zukunft lagern, ist zwa nicht mehr im flaeming, aber es spart ein menge arbeit weil ihr hof einfacher zu erreichen ist als unseres haus in Weitzgrund. Ubrigens fuer die leute in und um Berlin, wenn du mal ein schoenes biohof (mit hofladen) besuchen will, diese hof ist sicher ein platz um mal auf besuch zu gehen.

Jetzt die KOMMENDE WOCHEN, es gibt wieder ganz viel zu kochen. Es ist richtig vol mit kochaktionen und dabei koennen wir noch richtig was hilfe gebrauchen, am wichtigste sind:

————————————————————————————————————————
Aktionskonferenz im Frankfurt/Main
23. bist 27. Februar (23. hinfahrt / 27. rueckfahrt)
http://www.occupyfrankfurt.de/2012/02/03/aktionskonferenz-vom-24-bis-26-februar-2012-in-frankfurt-2/
Hier kochen wir fuer 200 bist 500 menschen die sich auch die aktionen in das kommende fruhjahr und sommer vorbereiten wollen. Obwohl wir in Frankfurt viel hilfen bekommen werden ist ein bisschen “trainierte” hilfe nicht zu viel. Ganz wichtig is auch jemand die VW bus fahren kann womit wir nach Frankfurt fahren wollen.

Occupy UNODC Vienna 2012, Wien
the critics of current drug policies based on three UN Conventions will unite during the forthcoming annual meeting of the Commission on Narcotic Drugs
9. bist 17. Maerz (9. Hinfahrt / 17. rueckfahrt)
http://www.encod.org/info/DRUG-PEACE-FESTIVAL.html
Eigenlich sollte dies ein ganz grosses spektakel werden aber wie es aussieht werden auch hier nicht mehr dann zwisschen 200 und 500 menschen mitmachen, dazu ist es auch unklar ob unsere kueche die ganze zeit benoetigt ist. Auch hier wird jemand gesucht die der VWbus fahren kann.

Attac Sud Kongress in Jena
23. bist 26. Maerz (23. hinfahrt/ 26. rueckfahrt)
Hier werden es etwa 200 menschen, auch jetzt such ich noch ein fahrerIn fuer die vwbus…

——————————————————————————————————————————

Das waren die wichtigste…

Weiteres koch wir auch noch bei:

Festival Internationale Neue Dramatik

Kommentar verfassen

Scroll to Top